Dorfkindergarten Dedensen

DORFKINDERGARTEN SEELZE-DEDENSEN
Hallo!
Bei uns im Kindergarten ist eine Menge los. In unserem Haus ist Platz für 25 Kinder.
Die Interessen der Kinder wahrnehmen, das nehmen wir uns jeden Tag aufs Neue vor.

Dazu gehört natürlich auch, dass wir uns nicht nur im Kindergarten aufhalten, sondern auch die Welt außerhalb des Kindergartens erkunden. Jedes Jahr gehen wir mit den Kindern 3 Wochen in den Wald. Auch vor einer Fahrt mit dem Zug oder Bus machen wir keinen Halt. Wir besuchen Theater, Kinderkonzerte, Bauernhöfe, Tierparks, etc.
Uns ist besonders wichtig, dass die Kinder sich bei uns wohl fühlen, dass sie Freunde finden und gerne in den Kindergarten gehen.
Unsere Aufgabe ist es, sie zu begleiten und ihnen zu zeigen, wie man in unserer Gemeinschaft zurecht kommt. Daher gibt es in unserem Hause auch das Projekt Spielzeugfrei.
In dieser Zeit lernen die Kinder, sich mit sich und anderen auseinander zu setzen.

Mit sich auseinandersetzen, das heißt auch, seinen Körper wahrnehmen zu können. Sowohl im Waldprojekt als auch beim regelmäßigen Turnen in der Turnhalle haben die Kinder die Möglichkeit, ihren Körper und ihre Möglichkeiten kennen zu lernen.

Die Elterninitiative sorgt dafür, dass Kinder, Eltern und Erzieher enger zusammenarbeiten, so dass es familiärer ist. Das merkt man im Alltag ganz deutlich. Wir sind eine Bildungseinrichtung, die Familien- ergänzend arbeitet.  
Bahnfahrt
Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 7.00 bis 14.00 Uhr
Bringzeit: 7.00 bis 9.00 Uhr

Alle Kinder bekommen ein selbst gekochtes Mittagessen.

Bedarforientiert ist auch eine Betreuung
von Montag bis Donnerstag jeweils
bis 16 Uhr möglich.


Ferienangebote:

Infos und Anmeldung für Ferienangebote




Frieda - Unsere Kindergarten-Zeitung:

Ausgaben zum Herunterladen:





Unser Tipp: